... agape - ein tiefes Band des Geistes und des Herzens.

 

Manuela Zapf

Trainer Company 

Das KompetenzDinner - die 1. Trainingsstufe

agape

​Als Einstieg für das 2tägige Training eine Woche später
möchten wir mit Ihnen über Aspekte der persönlichen Weiterentwicklung diskutieren.
Es geht um die Differenzierung zwischen individuellen Anliegen und Zielen,
um die vielschichtigen Ebenen der Führung von Menschen.

Die wichtige Frage:
"Was lässt sich meine MitarbeiterInnen am Freitag auf den Montag freuen?"
wird uns durch den Abend leiten und uns eine neue Sicht auf unsere Beziehungen zu Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten ermöglichen.

 

Ablauf und Inhalte

14:00 bis 15:30

Spaß an der Arbeit - Fakt oder Fiktion?

Die Fakten

Fiktion... oder doch lieber Vision?

16:00 bis 17:30
Wertebörse

Wert - ent - Wicklung

Suche Wert - biete...

17:30 bis 18:00

Dinner vor Ort

Offener Workshop

14:00 - 18:00
6-12 TeilnehmerInnen

Abschlusszertifikat

Der Leistungskatalog beinhaltet:
2 FachtrainerInnen der Geschäftsführung,
alle Arbeitsmaterialien
inklusive Handout,

Getränke und ein
Dinner vor Ort.

Termin 2022

21. Oktober

Anmeldung bis 07. Oktober

 
Termin 2023

13. Oktober

Anmeldung bis 22. September

Veranstaltungsort

 

Berlin-Wilmersdorf

Der KompetenzDialog - die 2. Trainingsstufe

Als
Gemeinsames
Anliegen
Persönlichkeiten
Entwickeln


Wir laden Sie zu einem Dialog ein, in dem es um den spirituellen Aspekt von Führung geht:
dazu gehört aus unserer Sicht eine entwickelte Ethik und unsere inneren Haltungen.
Vor allem im Umgang mit den uns anvertrauten Menschen.
Wir fragen uns: "Welche Eigenschaften bringt mein Gegenüber mit?"
und betrachten die Aussage: "Wertschätzung = Wertschöpfung." als ehtisches Credo.

Fernab von Führungsmethoden- und strategien soll es in diesem Dialog um den Weg
von den individuellen Unterschieden hin zu dem "Verbindenen" gehen.
Besondere Aufmerksamkeit wollen wir in diesem Kontext dem Umgang und der Kommunikation zwischen Alt und Jung sowie zwischen Frau und Mann widmen.

A.G.A.P.E. als philosophischen Führungsansatz zu nutzen, davon zeitgemäße Elemente für sich abzuleiten und individuell in den beruflichen Alltag zu integrieren - diesen Weg möchten wir mit Ihnen gehen.

 

Ablauf und Inhalte

1.Tag | 09:00 bis 17:00

Neue Werte für eine neue Führungskultur

Philosophie und Spiritualität in der Führung

Die eigene Ethik

2.Tag | 09:00 bis 16:00

Beziehungsmanagement auf neuem Niveau

Umgang und Kommunikation zwischen den Geschlechtern

Umgang und Kommunikation zwischen den Generationen

Praxistransfer
4 x 60 min. Online-Training
im darauffolgenden Monat

Begleitung bei der Umsetzung im beruflichen Alltag

Offener Workshop

 

2 Tage Präsenztraining

6-12 Teilnehmerinnen

Abschlusszertifikat

Der Leistungskatalog beinhaltet:
2 FachtrainerInnen der Geschäftsführung,
alle Arbeitsmaterialien
inklusive Handout,

Getränke sowie Pausensnacks,

4 x 1 Std. Online-Training.

Termin 2022

27. - 28. Oktober

Anmeldung bis 16. September

Termin 2023

19. - 20. Oktober

Anmeldung bis 08. September

Veranstaltungsort

 

Berlin-Wilmersdorf

Methoden

Zweierarbeit Gruppenarbeit Rollenaufgaben Diskussion Lehrvortrag- und Lehrgespräch

Themen

Rollenverständnis Werte Umgang mit Klischees Kommunikationsverhalten Generationskonflikte Verhaltenscodex Ethik in der Führung