Du kannst den Ball nicht zwingen, ins Loch zu rollen. Du musst ihn lassen.

 

aus dem Film „Die Legende von Bagger Vance“

Das KompetenzDinner - die 1. Trainingsstufe

Bloß kein Stress

Entschleunigung und Gelassenheit im beruflichen Alltag durch einen souveräneren Umgang mit Zeit – wer wünscht sich das nicht?
Mal Hand aufs Herz: wie viele Tipps zum Zeit-, Selbst-, und Stressmanagement haben Sie schon ausprobiert? Und wie hat es funktioniert?
In diesem halbtägigen Workshop beschäftigen wir uns mit unseren individuellen Stresslinien.
Wir schauen uns an, wie wir üblicherweise in uns fordernden Situationen reagieren
und was wünschenswertere Reaktionen sein könnten.
Wie können wir diese bei uns entwickeln und festigen?
Dazu lernen Sie erste Schritte und Anwendungen kennen und können sie sofort nutzen.

 

Ablauf und Inhalte

14:00 bis 15:30

1000 mal probiert -1000 mal ist nichts passiert

Unter,- Überforderung oder Flow?

Meine individuelle Stresslinie
Das transaktionale Stressmodel

 

16:00 bis 17:30

Selbstmanagement stärken

3 Säulen der Stressbewältigung

  Antistresstechniken 

  Ich bin... Ich kann... Ich habe

 

17:30 bis 18:00

Dinner vor Ort

Offener Workshop

14:00 - 18:00
6-12 TeilnehmerInnen

Abschlusszertifikat

Der Leistungskatalog beinhaltet:
2 Fachtrainerinnen,
alle Arbeitsmaterialien
inklusive Handout,

Getränke und ein
Dinner vor Ort.

Termine 2022

 

21. Januar

 

in Berlin

Anmeldung bis 07. Januar

 

25. März

in Hamburg

Anmeldung bis 11. März

04. November

in Berlin

Anmeldung bis 21. Oktober

Veranstaltungsorte

 

Berlin & Hamburg

Der KompetenzDialog - die 2. Trainingsstufe

Lernen Sie im hektischen Alltag die Bremse zu ziehen ohne den Kurs zu verlieren!


Es geht in diesem Training um das Erkennen von automatisierten Abläufen, dem kritischen Hinterfragen von Fremdstrategien und persönlichen Handlungsmustern.  Basierend auf einigen ausgewählten Modellen des Stress-, Zeit- und Selbstmanagements werden Sie in der Lage sein, ihre ganz individuelle Work-Life-Balance zu stärken.
Wir stellen Ihnen dafür Lösungsansätze vor, die Sie für sich erproben können.

Als Ergebnis erweitern Sie Ihre persönlichen Kompetenzen, um im beruflichen (und privaten) Kontext von 100 auf Null kommen zu können ohne Ihren Kurs zu verlieren.
 

Ablauf und Inhalte

1.Tag | 09:00 bis 17:00

Wie viel Hamsterrad - wie viel Hängematte brauche ich für mich?

Stress im Hamsterrad - kurz vorm Durchdrehen

Wie komme ich in die Hängematte?

Umgang mit alltäglichen und akuten Stresssituationen
 

2.Tag | 09:00 bis 16:00

Vom souveränen Umgang mit der Zeit

Zeittypen, Zeitfresser, 3-Phasen-Modell

Grundlagen des Zeitmanagements

Sich Muße erlauben und Müßiggang zelebrieren

Praxistransfer
4 x 60 min. Online-Training
im darauffolgenden Monat

Begleitung bei der Umsetzung im beruflichen Alltag

Offener Workshop

 

2 Tage Präsenztraining

6-12 Teilnehmerinnen

Abschlusszertifikat

Der Leistungskatalog beinhaltet:
2 Fachtrainerinnen,
alle Arbeitsmaterialien
inklusive Handout,

Getränke sowie Pausensnacks,

4 x 1 Std. Online-Training.

Termine 2022

 

27. - 28. Januar

 

in Berlin

Anmeldung bis 10.12.2021

 

31. März - 01. April

in Hamburg

Anmeldung bis 18. Februar

 

10. - 11. November

in Berlin

Anmeldung bis 01. Oktober

Veranstaltungsorte

 

Berlin - Hamburg

&

Online

Hamsterrad und Hängematte.jpg

Ihr Trainerinnenteam

Methoden

Antistresstechniken Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen Einzelarbeit  & Partnerarbeit Gruppenarbeit Lehrvortrag- und Lehrgespräch Erfahrungsaustausch

Themen

Stresstheorie individuelle Stresslinie Unter,- Überforderung & Flow  ■ 3-Phasen-Modell Umgang mit Stress Coping ■ Resilienz 
Wahrnehmung von Zeit  Zeittypen Prokrastination Zeitfresser Prioritätensetzung Zeitmanagementtechniken  Muße und Entspannung  Rituale kreieren  Ankertechnik nutzen